ÖTB Landesmeisterschaften 2016

In Braunau fanden Ende April, die ÖTB Oberösterreich Meisterschaften statt. Das ganze Wochenende wurde in der Bezirkssporthalle geturnt und um die Stockerlplätze gekämpft. Samstags war der Schallerbacher Turnverein mit 9 Turnerinnen und 2 Turnern bei den TURN10 Wettkämpfen vertreten. Julius Mössenböck konnte sich aufs Stockerl turnen und wurde hervorragender 2. in seiner Altersklasse.

In der Basisstufe erreichte Celina Parzer den hervorragenden 5. Platz. Die Konkurrenz war sehr stark und verwies die anderen Mädchen ins vordere Mittelfeld.

landesmeisterschaften (2)
landesmeisterschaften (1)
landesmeisterschaften (5)
landesmeisterschaften (4)
landesmeisterschaften (3)

Wir gratulieren allen ganz herzlich.

 

Sonntags fanden dann die Wettkämpfe im Kunstturnen statt. Ihren ersten Wettkampf bestritten die 6 Mädchen, der neu ins Leben gerufenen Kunstturnriege, in den Kinderstufen Wettbewerben.  Begleitet von den Vorturnern und Kampfrichtern turnten sie einen schönen Wettkampf und konnten Erfahrungen sammeln und das erste Mal in einer so großen Halle unter den neugierigen Blicken der Zuschauer und Eltern zeigen was sie gelernt haben. Sie haben alle die Nerven behalten!

LMbraunau

kunstturnmeisterschaft (2)
kunstturnmeisterschaft (1)

Bei Jugendklassen erturnte sich Theo Höfer den Landesmeistertitel.

Die nächsten Wettkämpfe finden dann im Mai und Juni statt, bei denen Julius Mössenböck, Celina Parzer und Theo Höfer bei den ÖTB Bundesmeisterschaften und den offenen Jugendmeisterschaften, ihr Bestes geben werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.